Freiwald und Weinsberger Wald

Die Raumeinheit Freiwald und Weinsberger Wald ist eine von 41 Oberösterreichischen Raumeinheiten und liegt im unteren Mühlviertel.

Die Raumeinheit umfasst den nördlichen und nordöstlichen Teil des Bezirks Freistadt sowie den nordöstlichen Teil des Bezirks Perg. Eine kleine Lücke bei Kronberg (Gemeinde St. Georgen am Walde) zerteilt das Gebiet in zwei Teile. Der Freiwald bildet die Grenze zu Tschechien und der Weinsberger Wald die Grenze zu Niederösterreich. Eine klare Grenze zwischen den beiden Wäldern kann nicht bestimmt werden. Die Bundesstraße 38 durchschneidet das Gebiet von Ost nach West und könnte deshalb als mögliche Grenze dienen.

Die Größe der Raumeinheit Freiwald und Weinsberger Wald beträgt 249 mcm taschen sale,73 km², davon liegen 88 % im Bezirk Freistadt. Die höchste Erhebung des Gebiets ist der Viehberg bei Sandl mit 1112 m ü. A.

Folgende Gemeindegebiete liegen zu einem großen Teil im Freiwald und Weinsberger Wald (beginnend im Norden): Windhaag bei Freistadt, Sandl, St. Oswald, Weitersfelden, Liebenau, Königswiesen, St. Georgen am Walde, Dimbach, Waldhausen.

Die Raumeinheit ist von folgenden OÖ Raumeinheiten umgeben (Von Nord nach Süd): Leonfeldner Hochland, Zentralmühlviertler Hochland und Aist-Naarn-Kuppenland.