Maja Neuenschwander

Maja Doris Neuenschwander (* 13. Februar 1980) ist eine Schweizer Leichtathletin und Historikerin. Sie ist spezialisiert auf den Langstreckenlauf.

Neuenschwander wohnt in Rubigen und ist Geschichts- und Sportlehrerin. Sie arbeitet in einem Teilzeitpensum an der Eidgenössischen Hochschule für Sport Magglingen (EHSM). Trainiert wird sie von der ehemaligen Spitzenläuferin Sandra Gasser und Beat Aeschbacher. Ihre Lizentiatsarbeit verfasste sie bei Christian Pfister zum Thema der Spitzensportförderung in der Schweiz mcm taschen sale.

2012 startete sie in London bei den Olympischen Sommerspielen und belegte im Marathonlauf den 53 mcm taschen sale. Rang

MCM Handtaschen Klassische

MCM Handtaschen Klassische

BUY NOW

€724.00
€61.44

. 2014 belegte sie bei den Europameisterschaften in Zürich den 9. Rang.

Im April 2013 wurde sie Zweite beim Hamburg-Marathon. Im April 2015 gewann sie als erste Schweizerin den Vienna City Marathon. Im Herbst 2015 steigerte sie beim Berlin-Marathon ihre persönliche Bestzeit auf 2h 26:49 und verbesserte den Schweizer Rekord deutlich.