September (Film)

September ist ein US-amerikanisches Filmdrama unter Regie von Woody Allen aus dem Jahre 1987.

Sechs Menschen verbringen gemeinsam ein Wochenende in einer Hütte in Vermont. Darunter befindet sich die Schauspielerin Diane, die mehrmals heiratete, zuletzt Lloyd. Ihre Tochter Lane ist in den Schriftsteller Peter verliebt. Lane lud ihre Freundin Stephanie ein.
Es kommt zu romantischen Verwicklungen; jede Person liebt – meist unerwidert – eine andere.
Allen drehte den Film zunächst mit Sam Shepard, Charles Durning und Maureen O’Sullivan in den Hauptrollen, war dann aber mit dem Ergebnis so unzufrieden, dass er den gesamten Film mit anderen Schauspielern erneut drehte.
Das Drama wurde in einem Studio in New York City mit einem Budget von 10.000.000 Dollar gedreht. Es startete in den US-Kinos am 18. Dezember 1987, in Deutschland am 31. März 1988.
What’s Up, Tiger Lily? | Woody, der Unglücksrabe | Bananas | Mach’s noch einmal, Sam | Was Sie schon immer über Sex wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten | Der Schläfer | Die letzte Nacht des Boris Gruschenko | Der Stadtneurotiker | Innenleben | Manhattan | Stardust Memories | Eine Sommernachts-Sexkomödie | Zelig | Broadway Danny Rose | The Purple Rose of Cairo | Hannah und ihre Schwestern | Radio Days | September | Eine andere Frau | New Yorker Geschichten | Verbrechen und andere Kleinigkeiten | Alice | Schatten und Nebel | Ehemänner und Ehefrauen | Manhattan Murder Mystery | Bullets Over Broadway | Geliebte Aphrodite | Alle sagen: I love you | Harry außer sich | Celebrity – Schön. Reich. Berühmt. | Sweet and Lowdown | Schmalspurganoven | Im Bann des Jade Skorpions | Hollywood Ending | Anything Else | Melinda und Melinda | Match Point | Scoop – Der Knüller | Cassandras Traum | Vicky Cristina Barcelona | Whatever Works – Liebe sich wer kann | Ich sehe den Mann deiner Träume | Midnight in Paris | To Rome With Love | Blue Jasmine | Magic in the Moonlight | Irrational Man